Kutterfischen & Co

A la carte für die SPOFI Jungfischer


Heute gibt es gemischte Kost für die SPOFI Jungfischer – ganz nach ihren Vorlieben. Wie letztes Jahr schon stellt Max, Präsident der Tauchgruppe Biber, sich und den Alukutter für diesen Vormittag zur Verfügung. Jungfischerobmann Philipp zeigt den Jungs, wie man mit den langen  Stippruten mit feinen Zäpfen umgeht. Bald schon „räblets“ und Läugel um Läugel wird aus dem riesen Schwarm rund um den Richterswiler Hafen gefischt.

Ruben nimmt drei Jungs mit auf das Spofi Jungfischerboot und zeigt, wie das Schleiken mit Rutenbrettchen funktioniert. Bald schon pflügen acht Köder auf verschiedener Höhe durchs Wasser. Doch die Hechte sind heute leider nicht in Beisslaune.

Steff versuchts mit zwei Jungs mit feinen Spinnruten auf Barsch und Hecht. Wurf um Wurf landen die Jigheads mit den Hightech Gummis im Wasser und werden mit kleinen Hüpfern über den Grund gezupft. Silvan und Shaham sind im eigenen Boot und versuchen dasselbe. Der Morgen bleibt trostlos bisslos.

Text und Video: Steff Aellig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

32 + = 37