Hoffnung für «Streetfisher» in Zürich

Stell dir vor, du hast kein Boot und möchtest rund um das Stadtzürcher Seebecken fischen: Ganz schwierig! Nicht, weil es da keine Fische gibt, sondern weil das Fischen vom Ufer aus fast überall verboten oder zeitlich stark eingegrenzt ist. «Streetfisher» haben  in Zürich ein steiniges Pflaster. Sie müssen ganz genau wissen, wann und wo, damit sie nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Ein unhaltbarer Zustand.

Dieser Mann will das ändern. Andrew Katumba ist SP Kantonsrat und selber Angler. Hoffnung für «Streetfisher» in Zürich weiterlesen